DRIVING EXPERIENCE Münsingen
15.06.2019
Bahnhofplatz 3110 Münsingen

Datum
15.06.2019

Infotag Münsingen
09:00 bis 16:00 Uhr
kostenlos
Flyer download (klicken)

Adresse
Bahnhofplatz
3110 Münsingen

Logo_gold_Muensingen

 

5 BE Wappen mit Text (1c)

 

 

Im Rahmen der Kampagnenwoche «Energiewende erleben» organisiert die Energiestadt Münsingen zusammen mit e’mobile und weiteren Partnern auf dem Bahnhofplatz Münsingen die Ausstellung «DRIVING EXPERIENCE» zum Themenkreis Elektromobilität und Solarstrom.

Das Publikum kann sich dabei neutral über die vielfältigen Fragen zu diesem Themenkreis beraten lassen, mit Anbietern konkrete Projekte entwickeln, Elektrofahrzeuge unverbindlich Probe fahren und – als seltene Gelegenheit – diverse Modelle vor Ort direkt miteinander vergleichen.

Probefahren mit...

Elektrofahrzeugen

Audi

e-tron

AMAG Bern AG, Bern

BMW

I3

Auto Bühler AG, Neuenegg

Jaguar

I-PACE

Garage Burri AG, Thun

Nissan

Leaf

SBB Green Class

Renault

Zoé

Garage Burri AG

smart

Fortwo EQ

Mercedes Benz Automobil AG, Bern

Tesla

Model 3

Tesla4all, Murten

Tesla

Model S

SBB Green Class

Tesla

Model X

Tesla4all, Murten

VW

e-Golf

AMAG Bern AG, Bern

Plug-in-Hybridfahrzeugen

Range Rover

Sport PHEV

Garage Burri AG, Thun

Volvo

V90 T8 PHEV

Aaretal Garage AG, Münsingen

Volvo

XC 60 T9 PHEV

Aaretal Garage AG, Münsingen

Elektro 2- und 3-Rädern

Butchers & Bicycles

Family

Velo Schmutz GmbH, Worb

Klever

X-Speed

Südstrasse Radsport GmbH, Münsingen

Niu

NGT

Velo Schmutz GmbH, Worb

Niu

MPlus

Velo Schmutz GmbH, Worb

Riese + Müller

Cargo Family

Velo Schmutz GmbH, Worb

Schmutzli

E-Speed

Velo Schmutz GmbH, Worb

Schmutzli

E-Xpress

Velo Schmutz GmbH, Worb

Specialized

Vado 6.0

Südstrasse Radsport GmbH, Münsingen

Specialized

Vado 6.0 WMN

Südstrasse Radsport GmbH, Münsingen

Stromer

ST3

Südstrasse Radsport GmbH, Münsingen

Trek

Powerfly

Velo Schmutz GmbH, Worb

vR3

Basic

vRbikes.ch AG, Zug


Solarstrom & Ladeinfrastruktur

Erfahren Sie, wie Sonnenenergie in Strom umgewandelt wird, wie dieser gespeichert wird und wie er ins Auto gelangt. Wenn Elektroautos mit anderen Verbrauchern, insbesondere Wärmepumpenheizungen, kombiniert werden, kann der Eigenverbrauch des selbst produzierten Solarstroms erheblich gesteigert werden. Seit Anfang 2018 können sich mehrere Solarstromproduzenten zu Eigenverbrauchsgemeinschaften zusammenschliessen, womit der Eigenverbrauch noch weiter optimiert werden kann.

Batterien von Elektroautos werden meistens während der Nacht zu Hause geladen. In Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern kann der Hausanschluss auf einem kostengünstigen Niveau gehalten werden, wenn entweder die Anschlussleistung pro Fahrzeug begrenzt oder wenn die vorhandene Leistung mit einem sogenannten Lastmanagement gleichmässig auf alle Fahrzeuge aufgeteilt wird.

Bei öffentlichen Ladestationen stehen neben der Ladeleistung das Zulassungs- und Abrechnungssystem im Vordergrund.

Schliesslich lassen sich Elektrofahrzeuge sehr gut mit anderen Mobilitätsangeboten wie dem SBB-GA, Bike- und Carsharing kombinieren. Über das eigne Elektroauto als Teil eines Abos mit SBB Green Class erfahren Sie mehr an der Ausstellung.

Zu all diesen Themen erhalten Sie an der DRIVING EXPERIENCE kompetente Informationen von lokalen Firmen:

e’mobile

Fehraltorf

www.e-mobile.ch

Energiewende leben

Gemeinde Münsingen

www.energiewendeleben.ch

Energy unlimited

Mittelhäusern

www.energyunlimited.ch

EVTEC AG

Kriens

www.evtec.ch

Invisia

Winterthur

www.invisia.ch

ISP Elektro Solutions AG

Münsingen

www.ispag.ch

Mobility

Rotkreuz

www.mobility.ch

SBB Green Class

Bern

www.sbb.ch/greenclass

Tesla4all

Murten

www.tesla4all.ch


Anreise

 

Weitere Anlässe

DRIVING EXPERIENCE Unterentfelden

Suhrenmattstrasse 48, 5035 Unterentfelden - 09.12.2019
Weitere Infos