Ökostrom


Solartankstelle


20 m2 Sonne für ein Elektroauto

Wie viel Fläche Photovoltaik benötige ich, um mein Elektroauto solar zu betreiben? Die Antwort auf diese Frage hängt natürlich von diversen Faktoren ab, z. B. von der Sonnenscheindauer oder von der Einsatzintensität des Fahrzeuges. Als Faustregel für einen Jahresdurchschnitt lässt sich folgendes sagen: 1 m2 Photovoltaik ergibt pro Jahr eine Energiemenge von ca. 100 kWh. Ein modernes Elektroauto hat einen Durchschnittsverbrauch von rund 20 kWh/100 km. D.h., eine Photovoltaik-Anlage von 20 m2 Fläche produziert pro Jahr Strom für ca. 10‘000 km im Elektroauto.

Energieeffizienz


Energieeffizienz

Hohe Effizienz und wenig Verbrauch führen zu einem kostengünstigen und konkurrenzfähigen Angebot. Nur wer die eigenen Potenziale kennt, kann diese wirtschaftlich nutzen.
naturemade
Ökostrom
naturemade

naturemade ist das Qualitätszeichen für ökologisch produzierte Energie (naturemade star) und Energie aus erneuerbaren Quellen (naturemade basic). Es wird nach eingehender Kontrolle vom Verein für umweltgerechte Energie VUE verliehen.


Ökostrom-Vignette


Ökostrom-Vignette

Die Ökostrom-Vignette steht für umweltbewusste Mobilität und ökologisch produzierten Strom. Mit dem Kauf der Vignette wird eine definierte Kilometerleistung des Elektrofahrzeuges pro Jahr garantiert mit Ökostrom gedeckt. Dabei handelt es sich um ein Stromprodukt, welches das Schweizer Qualitätszeichen naturemade star trägt.

EKZ Naturstrom-Vignette


EKZ Naturstrom für Elektrofahrzeuge

Die EKZ Naturstrom-Vignette für Elektrofahrzeuge garantiert, dass die Menge des Stromverbrauchs ökologisch produziert wurde. Sie können die Vignette in Ihrem Elektrofahrzeug anbringen und damit ein klares Zeichen setzen für Ihr Umwelt-Engagement.


 
31.10.2016  :  Home > Elektromobilität > Ökostrom  - URL: http://www.e-mobile.ch/?pid=de,3,26