e'mobile
   Anlässe              Informationen              Markt              Über uns              Elektromobilität              Kontakt          



  Inhalt

    Anlässe e'mobile
    Partneranlässe
    Internationale Anlässe
 
  Inhalt

    Publikationen e'mobile
    Dossier Autosalon
    Pressetexte e'mobile
    Pressetexte Partner
    Pressefotos
    Fotos Veranstaltungen
    Audio / Video
    Fachberichte / Referate
    Glossar
 
  Inhalt

    Marktübersicht
    Ecocar-Händler
    Steuern / Beiträge
    Beschaffung
    Tankstellen
    Antriebssysteme
    Treibstoffe
    Energieetikette
 
  Inhalt

    Organisation
    Dienstleistungen
    Mitgliedschaft e'mobile
    Portraits Mitglieder
    Mitgliederbereich
 
  Inhalt

    Fachstelle EV
    Ladeinfrastruktur
    Ökostrom
    KORELATION
    Glossar E-Mobilität
    Partnerbereich
 
  Inhalt

    Kontakt / E-Mail
 

  Home > Markt > Steuern / Beiträge > Mineralölsteuer


Mineralölsteuer



Steuerliche Begünstigung umweltschonender Treibstoffe

Die Treibstoffe werden ab dem 1. Juli 2008 gemäss Verordnung externer Link des Eidgenössischen Finanzdepartements steuerlich begünstigt. Alle Treibstoffe, die aus erneuerbaren Rohstoffen, wie das Bioethanol, Biodiesel und Biogas, stammen, werden von der Mineralölsteuer befreit, sofern sie die minimalen ökologischen und sozialen Anforderungen erfüllen. Die minimalen ökologischen Forderungen stehen im direkten Zusammenhang mit der Reduzierung des CO2 sowie mit den Wirkungen auf die Umwelt und die biologische Vielfalt.

Durch diese Massnahmen wird der Abtausch der fossilen Treibstoffe durch diese Treibstoffe (Bioethanol, Biodiesel, Biogas, usw.) ermutigt, um eine Reduzierung der CO2-Emissionen und Feinstaub oder Ozon im Strassenverkehr zu begünstigen.

 
DE | FR | EN      Disclaimer
Dienstleistungen



  © 1998-2017 e'mobile