e'mobile
   Anlässe              Informationen              Markt              Über uns              Elektromobilität              Kontakt          



  Inhalt

    Anlässe e'mobile
    Partneranlässe
    Internationale Anlässe
 
  Inhalt

    Publikationen e'mobile
    Dossier Autosalon
    Pressetexte e'mobile
    Pressetexte Partner
    Pressefotos
    Fotos Veranstaltungen
    Audio / Video
    Fachberichte / Referate
    Glossar
 
  Inhalt

    Marktübersicht
    Ecocar-Händler
    Steuern / Beiträge
    Beschaffung
    Tankstellen
    Antriebssysteme
    Treibstoffe
    Energieetikette
 
  Inhalt

    Organisation
    Dienstleistungen
    Mitgliedschaft e'mobile
    Portraits Mitglieder
    Mitgliederbereich
 
  Inhalt

    Fachstelle EV
    Ladeinfrastruktur
    Ökostrom
    KORELATION
    Glossar E-Mobilität
    Partnerbereich
 
  Inhalt

    Kontakt / E-Mail
 

  Home > Informationen > Pressetexte e'mobile > Pressetexte 2007 > e’mobile am 77. Internationalen Autosalon in Genf


e’mobile am 77. Internationalen Autosalon in Genf

Medienmitteilung, 21. Februar 2007

Neben den beiden erfolgreichen Hybridfahrzeugen Civic von Honda und Prius von Toyota präsentiert der Verband e'mobile an seinem Stand am Autosalon in Genf vom 8. bis 18. März 2007 erstmals das neue Elektrofahrzeug «Greeny» der Reva Electric Car Company, vertreten durch die Firma VisionGreen, und eine Leichtbau-Design-Studie der Horlacher AG. Sechs Erdgasfahrzeuge von fünf Marken sind am angeschlossenen Stand der Gasmobil AG zu besichtigen. Zusammen mit einer Marktübersicht, einem Verzeichnis von besonders engagierten Händler, dem Programm der diesjährigen Ecocar-Expos sowie Informationen über die neue EnergieEtikette von EnergieSchweiz macht dies den Ecocar-Stand 5.242 in der Halle 5 zu einer wertvollen Anlaufstelle für alle, die sich für effiziente und emissionsarme Fahrzeuge und für neue Treibstoffe interessieren.

Steigendes Interesse

Dass das Interesse an sparsamen und emissionsarmen Fahrzeugen spürbar wächst, zeigen die Verkaufszahlen für 2006: Nach neuesten Zählungen wurden im letzten Jahr total 2159 (+53% im Vergleich zum Vorjahr) Hybridfahrzeuge und 1163 (+36%) Erdgasfahrzeuge sowie 30 Elektrofahrzeuge in Verkehr gesetzt. Diese total 3352 Fahrzeuge machten etwa 1,25% aller neu zugelassenen Personenwagen aus.

An keiner anderen international bedeutenden Autoausstellung sind Zahl und Vielfalt an neuen Technologien, die zur Reduktion von Verbrauch und Emissionen beitragen, so gross wie am Genfer Autosalon. 2007 werden neben Hybrid- und Erdgasfahrzeugen auf diversen Ständen auch Fahrzeuge zu sehen sein, die mit Biotreibstoffen und insbesondere mit Bioethanol fahren. Wasserstoff als Treibstoff und neue Elektrofahrzeuge werden die reichhaltige Palette ergänzen. Eine Liste der Stände, die Fahrzeuge mit neuen, umweltschonenden Antriebstechnologien und Treibstoffen zeigen, ist beim Verband e'mobile am Ecocar-Stand in der Halle 5 und bei den offiziellen Informationsstellen des Autosalons erhältlich.

Weitere Informationsmittel als Dienstleistung für die Interessenten

150 Händler sind in der ersten Ausgabe des gedruckten Ecocar-Händlerverzeichnisses aufgeführt. Zusammen verfügen diese Händler über mehr als 300 Hybrid-, Erdgas und Bioethanolfahrzeuge für Probefahrten. Bei wem welches Modell Probe gefahren werden kann, ist interaktiv unter www.e-mobile.ch ersichtlich.

Gleichzeitig mit dem Ecocar-Händlerverzeichnis hat e'mobile eine Marktübersicht über die in der Schweiz käuflichen Serienfahrzeuge mit Hybrid-, Erdgas-, Bioethanol- oder Elektroantrieb veröffentlicht und das Programm 2007 der Ecocar-Expos mit Probefahrgelegenheiten dieser Ecocars publiziert.

Weitere Informationen: Susanne Wegmann, Geschäftsleiterin e’mobile, 031 560 39 93 swegmann@e-mobile.ch

Pressedossier Autosalon Genf 2007 und Bilder zu den auf dem Ecocar-Stand ausgestellten Elektro- und Hybridfahrzeugen.

e'mobile: Der 1980 gegründete Verband e'mobile engagiert sich in der ganzen Schweiz für die Markteinführung von verbrauchs- oder emissionsarmen Strassenfahrzeugen wie Elektro-, Hybrid- und Erdgasfahrzeugen sowie von Treibstoffen aus erneuerbaren Quellen. Er bietet von Marke und Produkt unabhängige Information und Beratung, führt Promotionsmassnahmen wie Ausstellungen und Informationsveranstaltungen durch und vermittelt Probefahrten.


 
DE | FR | EN      Disclaimer
Dienstleistungen



  © 1998-2017 e'mobile